»  » Erfahrungen » Themenbereich Kontaktlinsen » Weiche Kontaktlinsen 

Weiche Kontaktlinsen

Themenbereich Kontaktlinsen

Geschrieben von Kontaklinsenträger seit 10 Jahren am 04.01.2006

Tragecomfort der Weflex 55 Kontaktlinsen

Seit dem Jahr 1995 habe ich wiederkehrend Kontaktlinsen des Typs Weflex 55 von der Firma Wöhlk. Die Linse ist eine qualitativ hochwertige und sehr weiche Jahreslinse für den täglichen Gebrauch. Die Linse hat eine sehr hohe Sauerstoffdurchlässigkeit und daher besitzt sie auch einen guten Tragekomfort. Wassergehalt über 50%. Bis dato problemlos länger als ein Jahr getragen (maximal zweieinhalb Jahre!!!).
Kurz nach der Neubeschaffung hat man für ein bis zwei Tage noch ein leiches Fremdkörpergefühl, dieses legt sich aber nach kurzer Zeit wieder. Als Reinigungslösung verwende ich derzeit Aosept plus (ein Einstufen-Wasserstoffperoxid-Reinigungssystem mit Platin Reinigungs-Katalysator). Hierunter müssen die Linsen zwar mindestens sechs Stunden in der Lösung verbleiben und die Peroxidlösung wird durch den Katalysator im Kontaktlinsenbehälter neutralisiert und durch dort entstandenen Sauerstoff (aufsteigende Bläschen) gereinigt. Diese 6 Stunden-Zeitspanne gilt es einzuhalten, um ein eventuell auftretendes, dann sehr unangenehmes Brennen nach Einsetzen der Linsen zu vermeiden. Nach erfolgter Neutralisation ist das Einsetzen und der Tragekomfort der Linsen jedoch absolut problemlos.


Bisher 5.914 Aufrufe dieses Beitrages
Vorherige Seite :: Themenbereich Kontaktlinsen :: Erfahrung Start :: Eigene Erfahrung veröffentlichen




Tragecomfort der Weflex 55 Kontaktlinsen
Version: 22.07.2015 - 16:56 · 36.022 PageViews