»  » Erfahrungen » Themenbereich Kontaktlinsen » Mehr für Masochisten 

Mehr für Masochisten

Themenbereich Kontaktlinsen

Geschrieben von weiblich, 44 jahre, Hausfrau und Mutter aus Berlin am 01.01.2007

Sind wir doch mal ehrlich: Eigentlich gibt es doch gar nicht viele wirklichen Vorteile, aber ´ne Menge triftiger Gründe es zu lassen.

Ich trage seit ca. 15 Jahren regelmäßig Kontaktlinsen, habe erst weiche probiert und habe jetzt "stinknormale" harte. Und manchmal wünsche ich mir, sie würden einfach nur beschlagen.

- Ostern ist garnix -

Wie oft habe ich schon im Badezimmer gekniet und - mit oder ohne Taschenlampe - eine der durchsichtigen Dinger gesucht. Gottlob habe ich scheinbar einen 6. Sinn dafür entwickelt, sie jedesmal wiederzufinden. Zwei mal mußte mein Mann den Trabs vom Waschbecken abmontieren. Und jedesmal nehme ich mir dann vor, beim Rein- und Rausmachen besser aufzupassen. Aber irgendwann, hat es jeder eilig...

Die weichen sind noch schwerer zu finden, weil man sie nicht fallen hört und sie sich u. U. auf glattem Boden festsaugen. Am Besten man hantiert mit Ihnen nur überm gefüllten Waschbecken, dann muß man nur angeln.

- Ich hasse Baustellen -

Das tut sicher jeder, aber wir Kontaktlinsenträger aus einem ganz bestimmten Grund: Das Augenlid hat einen Schutzreflex, sich bei Annäherung eines - noch so kleinen - Fremdkörpers blitzartig zu schließen. Dieser Reflex geht jedoch durch das Tragen von Kontaktlinsen weitgehendst verloren (sonst könnte man sie ja gar nicht einsetzen.)

Kommt nun auf einem sandigen Terrain der Wind von vorn, hat man die ganze Sch..... in den Augen. Und das tut weh!

- Keine falsche Bewegung -

Manchmal genügt ein kleiner Zwinkerer im falschen Augenblick und schwups! kann man seine Linse suchen, ohne daß sie runterfällt. Sie schiebt sich dann - meist schmerzhaft - unters obere Augenlid. Und - Murphy freu dich - dann hat man mit Sicherheit keinen Spiegel zur Hand. Sie kann aber auch aus dem Auge springen und eine in Filmen ach so beliebte Krabbelszene verursachen.

- Sensibelchen -

Und was soll man mit den Linsen machen, wenn man sie mal spontan entfernen muß/möchte? Theoretisch muß man immer das Pflege-Duddeldei und die Brille bei sich haben. Das war der Hauptgrund, daß ich zu harten Linsen gewechselt bin, die kann man auch mal auf ´ne Untertasse legen. Weiche vertragen das nicht.

Sicherlich würden mir noch mehr nette Situationen einfallen, die gegen Linsen sprechen. Der einzige richtige Vorteil ist doch, daß man eine Sonnenbrille tragen kann. Ehrlich gesagt trage ich die Dinger nur wegen dem Brillenschlangen-Syndrom, das ich noch aus Kindertagen mit mir rumtrage. Und ich könnte wetten, daß es einigen Kurzsichtigen so geht.

Bestimmt sieht der eine oder die andere doch noch Vorteile, die ich für mich jedoch widerlegt habe:

So stellte man mir in Aussicht, meine Sehschwäche würde sich durch ihr Tragen langsamer oder überhaupt nicht mehr verschlechtern. Kann ich natürlich nicht beurteilen, da ich ja nicht weiß, wie sie sich nur mit Brille entwickelt hätte. Fakt ist: Ich brauchte in diesen Jahren mehrfach eine stärkere Brille. Stärkere Linsen wären jedoch aufgrund meiner Hornhautverkrümmung nicht von Nutzen.

Und auch für Sportler sind sie bestimmt sehr nützlich - allerdings nur, solange sie da bleiben, wo sie hingehören. Ansonsten gibts sicher einige peinliche Situationen, z. B. beim Fußball: "Keiner rührt sich, bevor ich das Ding nicht wiederfinde" - Boxen: "Hau mir ja nicht auf die Augen!" - Sprint: "Halt mal die Uhr an, ich hab was verloren" - Schwimmen: "Ist hier irgendwer, der tauchen kann?" - Eislaufen: "Scheissssssssssssssss.....Aua". :o)

Unumstritten ist es jedoch von Vorteil, daß man auch im Blickwinkel freie Sicht - ohne Brillengestell - hat.

Paradoxerweise möchte ich meine Linsen nicht mehr missen (selbst wenn ich inzwischen kein Brillenschlangensyndrom mehr haben sollte). Viele Grüße, Jette



Bisher 6.863 Aufrufe dieses Beitrages
Vorherige Seite :: Themenbereich Kontaktlinsen :: Erfahrung Start :: Eigene Erfahrung veröffentlichen




Sind wir doch mal ehrlich: Eigentlich gibt es doch gar nicht viele wirklichen Vorteile, aber ´ne Menge triftiger Gründe es zu lassen.
Version: 22.07.2015 - 16:56 · 36.004 PageViews