»  »  » Der Star 

Grüner Star und Grauer Star

Ein Star, den niemand mag

Verständlich erklärt: Grüner Star und Grauer Star Noch vor ein paar Jahren verbreiteten Grüner und Grauer Star in Deutschland Angst und Schrecken. Doch seit der groß angelegten Aufklärungskampagne ist die Furcht vor der Augenkrankheit gewichen. An der Erkrankung zu leiden, heißt nicht mehr zwangsläufig zu erblinden. Die Heilungschancen sind besser denn je — an der Früherkennung hapert es jedoch. Zu oft werden Grüner und Grauer Star als harmlose Alterserscheinungen abgetan.

Und in der Tat. Der Graue Star — fachsprachig Katarakt — führt zu einer fortschreitenden Trübung der Augenlinse. Gesehenes scheint von einem grauen Schleier überzogen zu sein. Das passiert vor allem im hohen Alter, wenn die Nährstoffversorgung der Linse von Natur aus schlechter wird. Allerdings kann sich der Graue Star ebenfalls bereits in jungen Jahren bilden — durch Masern, Diabetes, Medikamente oder Drogen. Selten ist die Augenerkrankung bereits angeboren. Man sollte also nicht erst wenn man schon in der Seniorenbetreuung oder in der Altenpflege wohnt, seine Augen untersuchen lassen, sondern bereits ab der Kindheit regelmässig die Augen vom Facharzt kontrollieren lassen!

Selbst unbehandelt führt der Graue Star nicht immer zur Erblindung. Der grüne Star — wissenschaftlich Glaukom — hingegen führt ohne ärztliche Behandlung zum völligen Verlust des Augenlichts. Bei dieser Erkrankung ist der Sehnerv stark geschädigt, Ursache ist zumeist ein stark erhöhter Augendruck. Aber wieso Grüner Star? Ganz einfach. Durch den Pigmentverlust, den die Krankheit hervorruft, beginnt die Regenbogenhaut grünlich zu schimmern. Zugegeben, die Überschrift ist etwas flapsig. Grüner und Grauer Star haben nichts mit Prominenten zu tun, sondern mit einer einfachen Tatsache: Als die Augenkrankheiten noch nicht behandelt werden konnten, verloren Patienten mit der Zeit ihr Augenlicht und begannen ins Leere zu starren. Heute jedoch lassen sich sowohl Grüner als auch Grauer Star durch frühe Therapie gut in den Griff kriegen.



Augenkrankheiten: Grüner Star und Grauer Star, wie entstehen sie, Diagnose, Behandlung, Heilung
Version: 22.07.2015 - 16:55 · 46.365 PageViews